Farben, Fisch und Kräuterelixier – Normandie pur

Die Alabasterküste – Sehnsuchtsort für Maler und Urlauber gleichermaßen (Natours)

 „Zerklüftete Felsen und steile Klippen, tosende Meereswellen und rasche Wetterwechsel – die Küste der Normandie bot den Malern des Impressionismus ein einzigartiges Naturschauspiel, das sie in ihren Gemälden einzufangen versuchten. Führende Impressionisten wie Claude Monet und Auguste Renoir stellten ihre Staffeleien unter freiem Himmel an den Stränden der Normandie auf, an malerischen Orten wie Pourville, Etretat oder Belle-Isle, um Licht und Atmosphäre des französischen Nordens in ihren impressionistischen Bildkompositionen zu bannen.“ „Farben, Fisch und Kräuterelixier – Normandie pur“ weiterlesen