Vorschau

Auf Kanureisen durch das Herz Frankreichs paddeln

Unsere Kanureisen in Frankreich sind so abwechslungsreich wie das Land selbst. Wenn die Ferienzeit ansteht fällt es oft schwer, sich für eine bestimmte Art von Urlaub zu entscheiden. Die einen zieht es ans Wasser, die anderen in Berge. Wieder anderen ist vor allem die Kultur besonders wichtig und vielen geht es im Urlaub darum, endlich wieder mehr Zeit für aktive sportliche Betätigung zu haben. All diese Aspekte lassen sich verbinden bei einem Kanuurlaub in Frankreich.

Sie möchten eine Kanureise in Frankreich unternehmen? Dann finden Sie bei Natours genau die passenden Urlaubsangebote. Von besonderem Reiz ist hierbei vor allem eine Tour mit dem Kanu auf der Loire. Bei dieser handelt es sich um den größten im Atlantik mündenden Fluss des Landes. Auf einer Länge von gut tausend Kilometern zieht sich die Loire von ihrer Quelle im Zentralmassiv durch Städte wie Orleans und Nantes, um schließlich bei Saint Nazaire ins Meer zu münden. Neben vielfältigen interessanten Landschaften befinden sich längs der Flusslaufs mit Chambord, Blois, Chenonceau und Azay le Rideau einige der bedeutendsten Schlossanlagen von Frankreich. Entsprechend bietet sich bei einer Kanutour auf der Loire immer wieder die Gelegenheit für einen ausgiebigen Ausflug an Land.

Paddeltouren in Frankreich: Mit dem Kanu auf der Dordogne