Wandern als natürliche Hilfe gegen Depressionen

Wandern als natürliche Hilfe gegen Depressionen

Es ist medizinisch erwiesen, dass viel Bewegung präventiv gegen Kummer, Antriebslosigkeit und Depressionen hilft. Falls Sie an einer Depression leiden, kann eine Wanderung wie ein Antidepressivum wirken. Heute erfahren Sie in unserem Wanderblog wichtige Informationen darüber, wie Sie Wandern als natürliche Hilfe gegen Depressionen nutzen können. „Wandern als natürliche Hilfe gegen Depressionen“ weiterlesen

Google Maps: Wanderungen mit Höhenprofil planen und downloaden

Google Maps: Wanderungen mit Höhenprofil planen und downloaden

Wenn eine Wanderung in gebirgigem Gelände ansteht, geht es oft weniger um die zu bewältigenden Kilometer, als um die Aufstiege und Abstiege während Tour. Neben der reinen Routenplanung macht dann auch ein Höhenprofil der Strecke Sinn, um Zeiten besser zu berechnen und Pausen passend einplanen zu können. Hierbei erweist sich eine Planung mit Google Maps als überaus einfach wie auch hilfreich. „Google Maps: Wanderungen mit Höhenprofil planen und downloaden“ weiterlesen

Wandern hilft gegen Stress & Burnout-Syndrom

Wandern hilft gegen Stress & Burnout-Syndrom

Sie leiden an Stress und/oder Burnout-Syndrom? Dann ist ein Wanderurlaub genau das richtige Rezept! Stress ist in Deutschland zu einer Volkskrankheit geworden: 61 Prozent der Bundesbürger fühlen sich zumindest manchmal gestresst, stellt die Techniker Krankenkasse in ihrer aktuellen Stressstudie fest. Überraschenderweise sind es demnach gerade die über 50-Jährigen, die sich überdurchschnittlich so sehr belastet fühlen, dass Stress in Unwohlsein umschlägt. Ärzte geben Alarm – denn wo Stress sich festsetzt, ist auch das sogenannte Burnout-Syndrom nicht mehr weit. Wenn der allgemeine Erschöpfungszustand den Status Burnout erreicht, hilft nur noch ärztliche Behandlung. Was also lässt sich gegen Stress unternehmen? Aus medizinischer Sicht sind Hobbys wie Wandern ein probates Mittel, um Körper und Seele in der Freizeit aktive Entspannung zu gönnen. „Wandern hilft gegen Stress & Burnout-Syndrom“ weiterlesen

Richtiges Verhalten bei Gewitter auf Wanderung: Was tun?

Richtiges Verhalten bei Gewitter auf Wanderung: Was tun?

Zur Planung einer Wandertour gehört auch ein Blick in den Wetterbericht. Besteht die Gefahr von Gewitter, sollte auf die Wanderung verzichtet werden. Doch was tun, wenn ein Gewitter trotz sorgfältiger Planung unerwartet aufzieht? Wie verhält man sich bei einem Gewitter auf einer Wanderung richtig? Diese wichtige Frage möchten wir heute in unserem Wanderblog beantworten. „Richtiges Verhalten bei Gewitter auf Wanderung: Was tun?“ weiterlesen

Wandern – Wieviele km pro Tag?

Wandern wieviele km pro Tag?

Der Natur wieder ein Stückchen näher kommen und das Leben mit allen Sinnen genießen. Für viele sind das die wichtigsten Gründe, um sich für einen Wanderurlaub zu entscheiden – und genau das sind auch die Ziele von Wanderreisen mit Natours. Es gibt kaum andere Gelegenheiten, um die Schönheit der Landschaften so hautnah zu erleben. Wandern ist für uns nicht nur einfach ein Zeitvertreib während der schönsten Wochen im Jahr: Wandern ist nachweislich die beste Medizin gegen Alltagsstress, Sorgen und fehlender Lebensenergie. Im Wanderurlaub heißt es, Körper und Seele mit frischen Energien aufzutanken und sich endlich wieder lebendig zu fühlen. Doch wieviele km pro Tag sollte man eigentich wandern? „Wandern – Wieviele km pro Tag?“ weiterlesen

Radurlaub Packliste – Was muss man auf Fahrradtouren mitnehmen?

Radurlaub Packliste - Was muss man auf Fahrradtouren mitnehmen?

Ein Fahrradurlaub unterscheidet sich nicht nur in der Art des Reisens von einem Urlaub mit dem Auto oder dem Flugzeug, sondern auch in der Packliste. Ein Koffer findet auf dem Fahrrad keinen Platz, also muss alles in einen Rucksack oder andere kleine Taschen passen. Unnötiger Ballast sollte auf Radreisen vermieden werden, damit der Rucksack, bzw. die Satteltasche nicht zu schwer wird. Was gehört auf eine Radurlaub-Packliste? „Radurlaub Packliste – Was muss man auf Fahrradtouren mitnehmen?“ weiterlesen

Wo ist paddeln erlaubt?

Wo ist paddeln erlaubt?

In einer leistungsorientierten Zeit ist eine abwechslungsreiche und entspannende Freizeitbeschäftigung immer wichtiger. Viele Deutsche suchen sich da einen Sport, den sie auch in freier Natur ausüben können. Das Paddeln hat den Vorteil, dass es sowohl Stress durch körperliche Arbeit abbauen kann, als auch idealerweise an ruhigen und wenig überlaufenen Orten stattfindet. Dadurch ist eine Entspannung abseits des überlaufenen Massentourismus möglich. Wer (noch) kein eigenes Paddelboot besitzt, kann auf unseren Kanureisen ausprobieren, ob Paddeln der richtige Sport ist. Doch wo darf man paddeln? „Wo ist paddeln erlaubt?“ weiterlesen