Richtige Kleidung für Wanderurlaub – Was anziehen?

Wanderurlaub - Welche Kleidung mitnehmen?

Passend gekleidet auf Wandertour. Häufig fragen uns unsere Gäste: Was sollte man im Wanderurlaub anziehen? Diese Frage möchten wir heute in unserem Wanderblog beantworten.

Auf Wanderreisen oder Trekkingreisen benötigt der Reisende vor allem eines: atmungsaktive, Wind und Regen abweisende, nicht einengende Kleidung und gut sitzende Schuhe. Denn wenn schon nach wenigen Kilometern die Füße schmerzen oder man unnötig ins Schwitzen gerät, dann wird die Tour zur Qual. Die schönste Landschaft wird zur Nebensache, wenn der Wanderer sich immer unwohler fühlt, je weiter er wandert. „Richtige Kleidung für Wanderurlaub – Was anziehen?“ weiterlesen

Wanderurlaub Packliste – Was mitnehmen?

Packliste Wanderurlaub: Was mitnehmen?

Es spielt gar keine Rolle, ob Sie eine kurze Wanderreise oder eine mehrtätige Trekkingtour planen: Wer im Wanderurlaub in der freien Natur unterwegs ist, muss die richtige Ausrüstung dabei haben. Dabei kommt es nicht nur auf die passenden Wanderschuhe und die richtige Bekleidung für alle möglichen Wetterverhältnisse an: Auch Hygieneartikel und eine Reiseapotheke gehören in den Rucksack. Wer im Ausland wandert, muss eventuell noch wichtige Papiere und Reiseunterlagen für die Wanderreisen einpacken. Da wir häufig von unseren Gästen gefragt werden, was Sie auf den gebuchten Wandertouren mitnehmen müssen, präsentieren wir Ihnen auf dieser Seite einen spezielle Wanderurlaub-Packliste. Diese Liste ist gleichzeitig eine praktische Checkliste für jede Wanderreise. „Wanderurlaub Packliste – Was mitnehmen?“ weiterlesen

Faszination Vulkane

 

Mehr als 3.000 Meter hoch und immer noch aktiv: Der Ätna auf Sizilien (Foto: Lupe Reisen)

„Für die Griechen war der Vulkan Ätna in Sizilien der Wohnsitz des Feuergottes, den sie Hephaistos nannten. Sie glaubten die Ausbrüche des Ätna entstammten seiner Schmiede, in der er, in Rauch und Funken gehüllt, Waffen für die Götter schmiedete. Seine Gehilfen waren einäugige Zyklopen. Der Gott des Feuers war leicht zu reizen. Dann schickte er Feuer, Donner, Tod und Verderben zu den Menschen. Man opferte ihm Kunsthandwerk und Lebensmittel um ihn zu besänftigen. Doch jedes Mal wenn er am Zepter des Gottvaters Zeus schmiedete, brach der Vulkan aus. Die Römer übernahmen den Glauben an einen Gott des Feuers von den Griechen. Sie nannten ihn Vulcanus und dachten seine Heimat wäre im Vulkan einer kleinen Insel im Tyrrhenischen Meer, zwischen Sizilien und Neapel. Schließlich wurde zunächst die Insel, dann alle Vulkane nach dem römischen Gott des Feuers benannt“ (Quelle: www.vulkane.net).
„Faszination Vulkane“ weiterlesen

Wanderreise Kapverden

Das kleine Land mit neun bewohnten Inseln vor der Westküste Afrikas wartet darauf, von Ihnen zu Fuß entdeckt zu werden. Sie treffen dabei auf das ländliche Cabo Verde, seine bezaubernde Musik und die spannende, manchmal auch ergreifende Geschichte. Eine bunte Mischung aus den schönsten Wanderungen, interessanten Begegnungen, rhythmischer Musik und lokalen Spezialitäten macht diese Reise zum Genuss!