Urlaub in der Nähe von Köln verbringen: Die besten Tipps

Ein Urlaub in der Nähe von Köln stellt auch wegen der einzigartigen Wanderwege der erweiterten Umgebung eine interessante Option dar und ist derzeit als Inlandsreise besonders reizvoll. Wanderreisen im Bergischen Land, auf dem Rheinsteg oder im Hunsrück bieten vielseitige Highlights. In der Vulkaneifel ist sogar ein Kratersee zu sehen.

Besonders viele Gründe für Urlaub in der Nähe von Köln

Insbesondere vor dem letzten Quartal des Jahrs 2020 sprechen variantenreiche Gründe dafür, in der Nähe von Köln und der erweiterten Umgebung den Urlaub zu verbringen. Wegen der Corona-Krise treffen zahlreiche Menschen die Grundsatzentscheidung, auf Auslandsreisen zu verzichten. Denn es ist vorerst kaum vorhersehbar, ob sich die Infektionszahlen vom Herbst bis zum Winter unvorteilhaft entwickeln und Reisen in anderen Staaten problemlos möglich bleiben. Köln ist mit beliebten Urlaubszielen und Wanderwegen in der Nähe ein sehr gutes Beispiel dafür, dass es innerhalb der deutschen Grenzen viel zu entdecken gibt. Zugleich ist die kurze Anreise ein Vorteil, der auch zukünftige Reiseeinschränkungen unwahrscheinlicher macht.

Wandern im Bergischen Land

Wer einen Wanderurlaub im Bergischen Land bucht, darf sich auf eine Kulturlandschaft mit sehenswerten Bergen und Hügeln freuen. Weite Wiesen, Wälder und idyllische Täler mit Gewässern erzeugen in dieser Landschaft eine malerische Atmosphäre. Die beschaulichen Dörfer im Bergischen Land beeindrucken mit typischen Schiefer- und Fachwerkhäusern. In den größeren Städten besteht wiederum die Chance, die interessante landwirtschaftliche und industrielle Geschichte der Region kennenzulernen.

Bei Wanderungen punktet der Bergische Panoramasteig mit außergewöhnlichen Highlights. Auf diesem Weg sorgt der Naturpark Bergisches Land an schönen Aussichtspunkten für einen einzigartigen Ausblick. Im Rahmen einer Streckenwanderung am Panoramasteig stehen gemütliche Hotels zur Verfügung, während ein Gepäcktransport zwischen den Unterkünften in der Regel kein Problem darstellt.

Mehr Infos: https://www.natours.de/wanderreisen/bergisches-land/

Wandertouren auf dem Rheinsteg

Im Rahmen einer Wandertour auf dem Rheinsteg erzeugen schroffe Felsen und schmale Steige eine einzigartige Atmosphäre. Darüber hinaus bieten die verwinkelten Weinberge in der Gegend den Wanderern einen traumhaften Anblick. Die stillen Wälder im Siebengebirge ermöglichen den Besuchern eine ungestörte Entspannung. An sonnigen Tagen dürfen die Gäste sich in den schattigen Tälern des Wandergebiets ausruhen.

Über den Rheinhöhen wird die Wanderung mit einer wundervollen Aussicht auf das Rheintal belohnt. Mit den Zugängen des Wandergebiets sind die kulturellen Highlights der Region gut erreichbar. Die UNESCO erklärte das Obere Mittelrheintal zum Weltkulturerbe. Dort stoßen Wanderer auf mehr als 40 imposante Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen Festungen, Burgen und Schlösser ebenso wie Klöster. Zusammen mit den Naturerlebnissen sorgt die Rheinsteg-Wandertour somit für viel Abwechslung.

Mehr Infos: https://www.natours.de/wanderreisen/rheinsteig/

Wanderungen in der Vulkaneifel

Mulden und weitere Spuren mit einem vulkanischen Ursprung machen Wanderreisen in der Vulkaneifel zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Diese sogenannten Maare verfügen über eine einzigartige Geschichte. Darum lohnt es sich, die Wandertour in der Vulkaneifel mit einer erfahrenen Vulkanologin als Reiseleiterin durchzuführen. Dadurch erfahren Wanderer im Detail, wie der Vulkanismus die Region im Verlauf der Geschichte verändert hat.

Die Manderscheider Burgen und andere kulturelle Highlights prägen die Wanderungen in der Vulkaneifel ebenfalls. In der Gegend sorgen der beliebte Wanderweg Lieserpfad und der Eifelsteig mit der Landschaft sowie dem einzigartigen Kratersee für äußerst abwechslungsreiche Erlebnisse. Als traumhafte Unterkunft überzeugt beispielsweise das Kloster Himmerod mit einem ruhigen Klostergarten.

Mehr Infos: https://www.natours.de/wanderreisen/vulkaneifel/

Wandern im Hunsrück

Wenn Ruhe und das bewusste Erleben der Landschaft im Mittelpunkt der Urlaubsziele stehen, sind Wanderungen im Hunsrück ganz besonders empfehlenswert. Am Losheimer See besteht die Gelegenheit, sich auf die einzigartigen Sinneseindrücke der Natur zu konzentrieren und den Stress des Alltags hinter sich zu lassen. Die romantischen Wanderwege im Hunsrück bieten für Paare außergewöhnliche Höhepunkte. Darüber hinaus stellt ein Ausflug in der traditionsreichen Stadt Trier während einer Wandertour in der Region eine sehr reizvolle Option dar. Denn dieser Ort verfügt mit mehreren römischen Baudenkmälern über eine Stadtgeschichte, die mehr als 2.000 Jahre zurückreicht.

Mehr Infos: https://www.natours.de/wanderreisen/hunsrueck/

Schöne Reiseziele nahe Köln

Die auf dieser Seite vorgestellen Reiseziele sind von Köln aus bequem mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Natürlich können Sie auch einen Natur- oder Wanderurlaub in der Nähe von Köln mit einem Städteurlaub in der Rheinmetropole verknüpfen. Rings um die Domstadt gibt es viel zu entdecken!

Bei weitere Fragen steht Ihnen das freundliche Team von Natours Reisen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.